Übersicht

Allgemein

Zukunft der Stadt im Blick

Ausbildungsengagement erhöhen – Verwaltung stärken – Verbeamtung zukünftig vermeiden Sundern. Zur besseren mittel- und längerfristigen Aufstellung der Stadtverwaltung sehen die Sunderner Sozialdemokraten offenen Handlungsbedarf. Mit Blick auf den Fachkräftebedarf innerhalb der Verwaltung und der Technischen Dienste hat sich die SPD-Fraktion…

Schulsozialarbeit- sowie Kinder- und Jugend stärken

Sundern. Für die abschließenden Beratungen zum städtischen Doppelhaushalt hat sich jetzt die SPD-Fraktion u. a. noch einmal mit den Themenfeldern Schulsozialarbeit sowie Kinder- und Jugendförderung befasst. So formulieren die Fraktionsmitglieder in einem Antrag ihren…

Leerstehendes Gebäude am Levi-Klein-Platz wieder nutzen

Sundern. Das seit einiger Zeit leerstehende Gebäude Levi-Klein-Platz 7, ehemals Röhrpiraten, möchte die SPD-Fraktion wieder mit Leben erfüllen. Damit dieses ermöglicht werden kann, ist von der Fraktion beantragt worden, für den städtischen Doppelhaushalt 2022 / 2023 entsprechende…

AG 60plus fordert: Bundesratsbeschlüsse schnell umsetzen

Sundern. Mehrfach haben sich die Mitglieder der AG 60plus der Sunderner Sozialdemokraten in der Vergangenheit intensiv und kritisch mit dem Thema Verkehrslärm im Allgemeinen und mit dem Motorradlärm im Besonderen auseinandergesetzt. Der Motorradlärm – auch in Sundern – hat aus…

Mehr Grünflächen verstärkt ökologisch nutzen

Sundern. Auf dem Weg zur Klimaneutralen Stadt 2030 bedarf es nach Ansicht der SPD – Fraktion weiterhin große Anstrengungen. Zur weiteren Unterstützung dieses Zieles müssen auch, so die Sozialdemokraten, entsprechende Finanzmittel für ökologische Maßnahmen bereitgestellt werden. Mit Blick auf vorhandene…

Grundsteuererhöhung um fast 20 % aktuell nicht zumutbar

Sundern. Für den kommenden Doppelhaushalt der Stadt Sundern wurde mit Stimmen der CDU und Bündnis 90/Die Grünen die deutliche Anhebung der Hebesätze für die Grundsteuer A und B beschlossen. „Diese Entscheidung der Bürgermeisterkoalition ist in der aktuellen Situation eine unzumutbare…

Brückensperrung führt auch in Sundern zu zusätzlichen Belastungen

Sundern. Auf ihren Antrag vom Mai 2021 zum Thema Geschwindigkeitsbegrenzungen im Stadtgebiet weist die SPD-Fraktion nun erneut hin. Seit geraumer Zeit leiden die Bürgerinnen und Bürger, so die SPD-Fraktion, unter erheblichem Verkehrslärm. Insbesondere die Anwohner der Durchfahrtsstraßen erleben jeden Tag…

Bürgerrat soll bei Stadtentwicklung unterstützen

Sundern. Die SPD-Fraktion beantragt für das Jahr 2022 einen Bürgerrat in der Stadt Sundern einzurichten. Dieser Bürgerrat soll sich mit der innerstädtischen Entwicklung beschäftigen. Bürgerinnen und Bürger sollen mitwirken Ziel ist es, einen neuen Vorschlag zu erarbeiten, mit dem sich…

Ortsvereinsmitglieder versammeln sich

Sundern/Hachen. Zur nächsten Versammlung lädt der SPD – Ortsverein Hachen seine Mitglieder für Mittwoch, den 01. Dezember 2021 ein. Im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins will man das Jahr 2021 Revue passieren lassen. Darüber hinaus sollen die neuen Ortsvereinsmitglieder begrüßt und…

Informationen und Entscheidungshilfen zur Organspende

  Sundern. Mit dem wichtigen gesellschafts- und gesundheitspolitischen Thema, der Organspende und Organtransplantation, beschäftigten sich jetzt Mitglieder und interessierte Gäste der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft 60plus Sundern im Hof Café. Überzeugend, emphatisch und sachkundig wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über das sensible…

Nutzungskonzept für ehemaliges Schulgebäude wird nun erstellt

Hachen. Mitte September wurde im Fachausschuss Bildung und Sport über die zukünftige Nutzung der leerstehenden Räumlichkeiten im ehemaligen Schulgebäude in Hachen diskutiert. Im Mai 2021 hatten Hachener Sozialdemokraten und die SPD-Fraktion Sundern einen Antrag zur weiteren Nutzung der oberhalb der…

Leben retten durch Organspende/Organtransplantation

Informationsveranstaltung der AG 60plus am Dienstag, 26. Oktober 2021 ab 15 Uhr im Hof Café Sundern, Röhre 22 (Eingang vom Thomas-Becket-Weg). In Deutschland warten aktuell etwa 9.200 Menschen auf ein Spenderorgan. 2020 gab es bundesweit aber nur 913 Organspenderinnen und…

Notfallversorgung ausreichend?

Sundern. Bereits Anfang März 2021 hatte der Vorstand der AG 60plus der Apothekenkammer Westfalen-Lippe einige kritischen Fragen zur Notfallversorgung durch Apotheken in Sundern gestellt. So wurde durch die Arbeitsgemeinschaft bemängelt, dass es in ländlichen Bereichen, z. B. besonders an Wochenenden…

Entsetzen bei der Allendorfer SPD: Will Stadt Altstadtpflaster beseitigen?

Ortsverein fordert umgehende Aufklärung und Klarstellung Allendorf: Ungläubiges Kopfschütteln und Empörung löste bei den jetzt in Hagen zur Jahreshauptversammlung zusammengekommenen Mitgliedern des SPD-Ortsvereins eine Information aus, die Birte Hirschberg, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Allendorf und Sunderner Ratsmitglied, aus der drei Tage…

SPD Allendorf wählt Vorstand neu

Im März ausgefallene Jahreshauptversammlung nachgeholt Allendorf: Die im März coronabedingt ausgefallene ordentliche Jahresmitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Allendorf konnte jetzt endlich nachgeholt werden. In Präsenz trafen sich die allesamt durchgeimpften Sozialdemokratinnen und –demokraten aus dem Sorpetal am vergangenen Sonntag im Gasthof Pingel…

Rote Socken erwandern Grevensteiner „Bierbrau-Wunderweg“ 

Sundern. Nach einer längeren Corona bedingten Pause machten sich jetzt bei bestem Sommerwetter 20 „Rote Socken“ auf den Weg in den Nachbarort Grevenstein um dort einen Teil des einzigartigen Bierbrau-Wunderwegs zu erwandern. Nach einem kurzen Stopp an der dortigen Schützenhalle…

Mitgliederversammlung der Hachener Sozialdemokraten

Mitglieder der Hachener SPD versammeln sich Hachen. Der Bericht aus dem vergangenen Jahr und Vorstandswahlen stehen im Mittelpunkt der nächsten Mitgliederversammlung der Hachener Sozialdemokraten. Neu gewählt wird in der für Anfang September einberufenen Versammlung der geschäftsführende Vorstand, die Beisitzer, Delegierte…